Aktuelle Nachrichten


Turngesellschaft 1886 Langenhain e.V.

Die Turngesellschaft 1886 Langenhain e.V. ehrt 38 Jubilare

Auch in diesem Jahr kann die TGS wieder etliche langjährige Mitglieder ehren, für 25 jährige, 40 jährige, 50 jährige, 60 jährige, und sogar 65-jährige und 70 jährige Mitgliedschaft. mehr mehr

Akkordeon-Orchester Langenhain e.V.

Ohne Fleiß kein Preis oder „Alle Jahre wieder“

Sobald sich die Blätter bunt färben und der Herbstwind das Laub durch die Gärten und Straßen treibt, ist die Zeit für unser alljährliches Übungswochenende gekommen, das in diesem Jahr vom 20. bis 22. Oktober stattfand. mehr mehr

Langenhainer "Blättche" (Ausgabe 5/2017 - 21. Oktober 2017)

Das aktuelle Blättche als PDF.

Turngesellschaft 1886 Langenhain e.V.

Handball-App der TGS Langenhain

endlich ist es offiziell – die TGS Langenhain hat die Zeichen der Zeit erkannt und besitzt ab sofort eine eigene Smartphone-App. mehr mehr

Evangelische Kirchengemeinde Langenhain

Adventsbasar - Stimmungsvoll in den Advent starten

Am 1. Advents-Sonntag, dem 03.12. lädt die Evangelische Kirchengemeinde Langenhain wieder zum diesjährigen Adventsbasar in das Gemeindehaus, Alt Lagenhain 41, ein. In diesem Jahr wird der Ablauf des Basar- Sonntages ein neues Format haben. mehr mehr

Akkordeon-Orchester Langenhain e.V.

Herbstkonzert am 19. November 2017

ab 16.00 Uhr in der Wilhelm-Busch-Halle in Hofheim-Langenhain mehr mehr

Die Bürgerinitiative GEGENWIND informiert: Der Widerstand lohnt sich – Erster Teilerfolg erzielt

„In Langenhain wächst der Widerstand.“. Mit diesem markigen Satz trat die Bürgerinitiative GEGENWIND am 17. Mai erstmals an die Öffentlichkeit. Seitdem hat sich in Sachen „Windenergieanlagen rund um Langenhain“ viel bewegt. Es entstand eine breite und einmütige Protestbewegung. Nahezu 2000 Langenhainerinnen und Langenhainer, aber auch viele auswärtige Wanderinnen und Wanderer, drückten mit Unterschriften ihren Widerstand gegen die Pläne aus, Natur und Naherholung rund um unseren Ort nachhaltig zu gefährden. Die Stadt Hofheim am Taunus hat sich den Argumenten der BI angeschlossen. mehr mehr