100 Jahre Feuerwehr Langenhain – Das AOL ist natürlich dabei!

An Pfingsten feierte die Feuerwehr Langenhain ihr 100-jähriges Bestehen. Zu diesem besonderen Jubiläum möchte das Akkordeon-Orchester Langenhain noch einmal an dieser Stelle gratulieren und sich ganz herzlich für das rundum gelungene Fest bedanken.

Das 1. Orchester überbrachte am Festkommers musikalisch seine Glückwünsche mit dem Marsch „Feuert los“ und der „Feuerwehrpolka“. Das Medley von der „Münchner Freiheit“ stimmte schon auf den gemütlichen Teil des Abends ein.

Dass wir nicht nur musizieren, sondern auch marschieren können, zeigte sich am Pfingstsonntag: Eine Fußgruppe des Akkordeon-Orchesters nahm am Festumzug teil. Besonders haben wir uns gefreut, dass Marlina und Christoph als Vertreter unserer Jugend mit von der Partie waren. Neben unserem „Versorgungsfahrzeug“, das natürlich umweltfreundlich mit Muskelkraft bewegt wurde, hatten wir zur Verstärkung der Wehren eine ganz bekannte Persönlichkeit gewonnen: Benjamin Blümchen, der bei den sommerlichen Temperaturen für ein paar kühle Wasserspritzer ins Publikum sorgte. Herzlichen Dank an unser Vorstandsmitglied Hans-Jürgen Heuß, der die „Bauten“ und die Vorbereitung übernommen hat. Unser 1. Vorsitzender Sven Schnabel hat mit dem Akkordeon für die entsprechende musikalische Begleitung gesorgt.

Nach dem Umzug gab es zur Stärkung eine Kaffeepause im Straßencafé „Chez Schallér“ auf der Gartenfeldstraße. Anschließend traten die Aktiven ihren Arbeitsdienst im Festzelt an. Bei den heißen Rhythmen der Band „WEAP“ und der guten Stimmung ging die Arbeit flott von der Hand. Der harte Kern ließ den Abend noch fröhlich ausklingen.


(Ingrid Nothdurft)

100 Jahre Feuerwehr Langenhain – Das AOL ist natürlich dabei!

Um die Bildergalerie anzusehen, klicken Sie auf eines der Bilder (22 Bilder)