Links


Top-News

Einspruch gegen Nachveröffentlichung jetzt!


Noch bis zum 2. November können Bürger Einspruch gegen die Nachveröffentlichung der Bundesnetzagentur bzw. Amprion einlegen! Das ist notwendig, da die sinnvollen Verschwenkungen nur oberflächlich oder sogar falsch geprüft wurden.

https://ultranet-einspruch.de/D/Hofheim

Die Einwendungen sind wichtig, um zu zeigen, wie wichtig den Bürgern und der Stadt die Verschwenkung der Ultranet Leitungen um Wildsachsen und Langenhain ist und dass alle Masten aus Wohngebiete heraus verlegt werden sollten.
Seit heute haben wir unseren Konfigurator wieder in Betrieb, mit dem jeder Bürger innerhalb von wenigen Minuten eine rechtssichere Einwendung an die Bundesnetzagentur versenden kann! Bitte nutzen Sie diese Chance, der Bundesnetzagentur zu zeigen, wie wichtig eine Verschwenkung ist, bevor es zu spät ist. Bitte Informieren Sie auch Familie, Freunde und Nachbarn!
Jede Einwendung zählt!
Für eine bessere Wohn- und Lebenskultur -
Wohngebiete sollen mastenfrei werden!
Weitere Infos: www.ultranet-wollnmernet.de



Gesangverein 1844 e.V. Langenhain:

Jahreshauptversammlung 2020 Gesangverein 1844 Langenhain e.V.


Hiermit laden wir alle Mitglieder zu der am 31. Oktober 2020 ab 15:00 Uhr stattfindenden Jahreshauptversammlung ein. mehr mehr

Langenhainer "Blättche" (Ausgabe 5/2020 - Oktober 2020)


Liebe Langenhainerinnen, liebe Langenhainer,
die Außenstelle und die Redaktion sind übereingekommen, dass wir auch die Oktober-Ausgabe unseres Langenhainer Blättchens nicht erscheinen lassen. mehr mehr



Quelle: www.langenhain.com
Druckdatum: 30.10.2020