Akkordeon-Orchester Langenhain e.V.

Herbstkonzert am 17. November 2019

Kann Musik Geschichten erzählen?

Dieser Frage geht das Akkordeon-Orchester Langenhain in diesem Jahr im Rahmen des Herbstkonzertes nach. Wir alle haben schon erlebt, dass Musik uns auf vielfältige Weise berührt, sie bringt uns zum Lachen oder zum Weinen. Mitunter genügen wenige Takte eines Liedes und Erinnerungen an längst vergangene Momente werden wach. Mit Tönen kann man aber auch malen, sie lassen Bilder in unserer Fantasie entstehen. So sind schon ganze Tongemälde entstanden. Viele Filme kann man sich gar nicht ohne ihre Musik vorstellen: Was wäre ein spannender Krimi oder ein romantischer Liebesfilm ohne die entsprechende musikalische Untermalung?

Bringen Sie etwas Zeit mit, lehnen Sie sich zurück, schließen Sie die Augen und lauschen Sie unseren Geschichten. Alles, was Sie mitbringen müssen, ist Ihre Fantasie.

Wir laden Sie herzlich zu unserem Herbstkonzert ein:

Sonntag, 17. November 2019, 16.00 Uhr
in der Wilhelm-Busch-Halle in Langenhain.

Neben dem 1. Orchester Langenhain, das von Herrn Manfred Klepper dirigiert wird, präsentiert sich unser Nachwuchs unter der Leitung von Herrn Radu Laxgang, der auch wieder selbst in die Tasten greifen wird.

Der Eintrittspreis zum Konzert beträgt 7,00 €.




Quelle: www.langenhain.com
Druckdatum: 10.12.2019